Ihr Browser ist veraltet. Es kann sein, dass nicht alle Funktionen dieser Websites angezeigt werden. Wir empfehlen, einen dieser Browser oder Versionen zu verwenden Mozila Firefox oder Google Chrome

Connect
To Top

Restaurant Full Service

  • ManagementIlona MarxSeptember 28, 2022
    Zero-Waste: Alle zählen auf null

    Lange war das Silo in Brighton einsamer Vorreiter in der Zero-Waste-Gastronomie. Doch es kündigt sich ein Paradigmenwechsel an.

  • ManagementKatarina Jurczok, Mirco KurreckAugust 23, 2022
    Aquaponik macht eine symbiotische Wohngemeinschaft zur Food-Zukunft

    Wenn die Sonne sanft in den Horizont der südspanischen Mittelmeerküste eintaucht, geraten die Gäste des Restaurants Sollo in Verzückung. Das mag natürlich dem fulminanten Ausblick geschuldet sein, doch bietet sich das eigentliche Spektakel auf den Keramiktellern diesseits der Fensterfront. Hier serviert...

  • Kitchen 4.xNadine Otto, Mirco KurreckJuni 17, 2022
    Pixel-Pasta: Werden 3D-Foodprinter die Gastronomie revolutionieren?

    Der Raum ist in sanftes pinkes Licht getaucht, die wenigen Sitzplätze werden von unten grün angestrahlt. An den Wänden wirbeln geometrische Figuren vorbei. Nichts ist grell, aber alles sehr futuristisch; ein bisschen Raumschiff und Labor in Einem. Vor den Gästen steht...

  • ManagementBarbara E. EulerJuni 2, 2022
    Keine Küche? Kein Problem!

    Norbert Friedl (43) ist Geschäftsführer der Telia Kitchen Rentals GmbH im österreichischen Lengau. Sein Ziel: Großküchen dorthin zu bringen, wo sie fehlen. Prompt. Maßgeschneidert. Perfekt. Und immer nur auf Zeit. Wir fragten ihn nach den Höhepunkten und Herausforderungen seiner Arbeit –...

  • ManagementBarbara E. EulerMai 5, 2022
    Cloud Eatery – so hat das Food- Startup sämtliche Gründungshürden gemeistert

    Matthias Schneider und Remo Gianfrancesco lieben Food und haben als erfahrene Experten schon viel im Gastronomie- und Zulieferer-Markt bewegt. Dann hatten sie eine völlig neue Idee – und setzten sie um. Die üblichen Gründungshürden haben die beiden bei der Gründung ihres...

  • Chef's LifeHeike LucasMai 3, 2022
    Plant Based Seafood. Die pflanzenbasierte Garnele auf dem Prüfstand.

    Mit einem satten „Zschschsch“ gleitet die kleine, lachsrote , aber pflanzenbasierte, Garnele in heißes Öl. Sofort zieht der typische Duft von Röstaromen durch die Küche, dem Gourmet läuft das Wasser im Mund zusammen, Rezepte mit Chili, Knoblauch, Meersalz und Olivenöl schießen...

  • InnovatorsHeike LucasApril 28, 2022
    Happy Ocean Foods: die Meeresretter

    Fleischersatz ist in aller Munde, aber wie sieht es mit Fischersatz aus? Eigentlich naheliegend, denn die Überfischung der Weltmeere ist nicht erst seit gestern ein Thema. Das findet zumindest Julian Hallet, Co-Founder von Happy Oceans Food, der gemeinsam mit seinem Team...

  • Chef's LifeBarbara E. EulerApril 13, 2022
    Vitus Winkler und sein Gourmetrestaurant „Kräuterreich“: Gipfelglück für den Gaumen

    Im Salzburger Land verzaubert 4-Hauben-Koch Vitus Winkler Gäste aus aller Welt mit feinsinniger Alpenküche. Seinen Tag beginnt er am liebsten mit Kräutersammeln in der Natur. KTCHNrebel traf den sympathischen Mittdreißiger zum Gespräch.

  • ManagementBarbara E. EulerNovember 12, 2021
    Müllvermeidung mit Genuss

    Die Corona-Krise hat es uns überdeutlich vor Augen gerufen: Das To-go-Geschäft verursacht mit seinen Wegwerf-Behältern riesige Abfallmengen, die in heutiger Zeit nicht mehr verantwortbar sind. Doch es gibt Alternativen.

  • InnovatorsIsabell KniefAugust 3, 2021
    Mitsuharu Tsumura mit Nikkei Cuisine zur Spitzenküche

    Peru und Japan trennen 15.500 km und ein Ozean. Doch im Restaurant Maido in Lima spielen kilometerlange Entfernung und kulturelle Unterschiede keine Rolle. Bei Mitsuharu Tsumura verschmilzt die peruanische Küche mit der japanischen und es entsteht: Nikkei Cuisine.

  • ManagementTina Nielsen - FCSIMai 31, 2021
    Sind die Restaurants wieder für alle(s) offen? Eine Zwischenbilanz

    Während sich die Welt allmählich von der Pandemie erholt, ist die Wiedereröffnung der gastronomischen Betriebe in den einzelnen Ländern unterschiedlich weit fortgeschritten.

  • Chef's LifeAlexandra Gorsche - Falstaff ProfiApril 15, 2021
    Food School: Rote Bananen

    Die beliebte Tropenfrucht in außergewöhnlichem Gewand: rote Bananen.: Geschmort, gebraten oder gebacken: Die rote Banane ist durch ihr Aroma eine Bereicherung für viele Gerichte. Mit Orangen, Kiwi, Ananas, Mango und Pfirsichen kann sie sehr gut kombiniert werden.

  • Kitchen 4.xHeike LucasNovember 18, 2020
    Kitopi – ein aufgehender Stern am Ghost Kitchen-Himmel

    Kitopi ist eine der weltweit führenden, cloud-basierten Küchenplattformen. Im Januar 2018 gegründet, hilft das Unternehmen heute mehr als 150 Restaurants dabei, sich für das Zeitalter von Delivery fit zu machen. Moderne Küchen und geschultes Personal bilden die Grundlage für den Erfolg....

  • Kitchen 4.xBarbara E. EulerOktober 5, 2020
    Geschmackvoll in die Zukunft

    Zeiten sind das. Keiner kennt die Lage von morgen – von übermorgen mal ganz zu schweigen. Müßig zu fragen, wie die Gastronomie in den nächsten Jahrzehnten aussehen wird, worauf wir uns einstellen sollen und wie wir davon profitieren können. Wirklich?

  • ManagementAlexandra Gorsche - Falstaff PROFISeptember 28, 2020
    Do it for the gram!

    Der Preis stimmt, die Sehenswürdigkeiten sind nah – schön und gut, aber für die junge Generation nur sekundär. Wie Instagram die Hotellerie verändert und warum man das auf keinen Fall ignorieren sollte: sehen Sie selbst.

  • ManagementNicola Afchar-Negad - FalstaffSeptember 24, 2020
    Inside out: Biophilic design

    Dieses Design beeinflusst schon länger Architekten und Interior Designer. In Restaurants und Hotels wird mit »Light Versionen« gearbeitet – und das immer häufiger.

  • Chef's LifeRomilly Leech - FCSISeptember 17, 2020
    Das Fleisch aus der Materie

    Carrie Chan, Geschäftsführerin von Avant Meats, erklärt das Verfahren für eine besonders nachhaltige und energieeffiziente Alternative zur konventionellen Fleischerzeugung: In-vitro-Fleisch. Die Unternehmerin hat 2015 auf vegane Ernährung umgestellt. Doch schon bald wurde ihr klar, dass es angesichts der Bedrohung unseres Planeten...

  • InnovatorsIlona MarxSeptember 7, 2020
    Im Norden viel Neues

    Einen langen nordischen Winter zu überstehen war in Finnland über viele Jahrhunderte hinweg eine Sache der Voraussicht – wer nicht vorsorgte, hatte das Nachsehen. Sammeln, Trocknen, Einlegen, Einsalzen und Fermentieren gehörte also zum kulinarischen Grundvokabular.

  • ManagementLiz Cooley - FCSIAugust 27, 2020
    Praktischer Wegweiser für die Wiedereröffnung der Restaurants

    Wir werfen einen Blick auf die wichtigsten Fragen, die Restaurants vor der Wiedereröffnung erwägen müssen. Nachdem die Beschränkungen in vielen Ländern der Welt aufgehoben wurden, dürfen Bars, Restaurants und Cafés ihren Gästen nicht nur wieder ihre tollen Gerichte, sondern auch das...

  • ManagementNicola Afchar-Negad - FalstaffAugust 18, 2020
    Restaurant 4.0: AFFECTIVE HOSPITALITY

    Das Restaurant der Zukunft, 4.0 quasi – es ist Gegenstand von ­Trendforschung, Wettbewerben und wilder Spekulationen. KTCHNrebel hat sich in ein digitales Klassenzimmer gesetzt und gut aufgepasst.

  • ManagementMichael Pech - Falstaff ProfiJuli 16, 2020
    So viel Hygiene ist jetzt wirklich notwendig

    Muss sich die Branche in Zukunft neu aufstellen, was Hygienestandards betrifft? KTCHNrebel hat nachgefragt bei jenen, die es wissen müssen: ein Spitalskoch, eine Hygiene-Medizinerin und ein Desinfektionsmittel-Hersteller über die Realität der "optimalen" Hygiene.

  • ManagementLiz Cooley - FCSIJuni 30, 2020
    Lockdown und Lagerbestand

    Wir werfen einen Blick auf die Auswirkungen des Coronavirus auf die europäische Lieferkette und darauf, wie sich die Lebensmittel- und Getränkehersteller jetzt, da die Sperre aufgehoben wird, anpassen. Die Abriegelung hat die Lebensmittelservice-Industrie schwer beeinträchtigt, da viele Unternehmen, darunter zahllose Restaurants...

  • ManagementJacquetta Picton - FCSIJuni 25, 2020
    Die Gastronomie ist dienstbereit

    Während sich die Welt des Foodservice in einer Zeit nach der Pandemie öffnet, werfen wir einen Blick darauf, was Kunden, die sich nach Monaten der Abriegelung nach draußen wagen, auf der ganzen Welt erwarten können.

  • InnovatorsIsabell KniefJuni 22, 2020
    Wie Eduard Xatruch die Grenzen des Vorstellbaren sprengt

    Sich zurücklehnen und das Abenteuer auf sich zukommen lassen – ein Abend bei Eduard Xatruch ist wie ein Kinobesuch, aber ohne pappige Popcorn.

  • Kitchen 4.xChristiane VargaJuni 8, 2020
    Let´s connect! Food-Transparenz dank Blockchain

    Lebensmittel-Skandale der letzten Jahre wie Pferdefleisch in Fertig-Lasagne aber auch ein gesteigertes Gesundheits- und Ethikbewusstsein hat vielen Verbrauchern vor Augen geführt, wie wenig sie eigentlich über die meisten Lebensmittel wissen, die sie kaufen und essen. Die Folge ist eine rasant steigende...

  • ManagementJon HorsleyJuni 4, 2020
    Küchensicherheit in der Gastro-Branche

    Angesichts der Fälle von Mitarbeitern, die hochkarätige Restaurants wegen arbeitsbedingter Verletzungen verklagen, spricht Jon Horsley mit Experten aus der Gastronomie darüber, wie sichergestellt werden kann, dass die besten Maßnahmen für sicherere Arbeitsplätze zur Verfügung stehen.

  • ManagementIlona MarxJuni 2, 2020
    Von einem lernt alle

    Eine Stadt schreibt Gastro-Geschichte. Während in anderen Teilen der Welt die Uhren in gewohntem Tempo weiterticken, scheint in Kopenhagen die Zukunft schon angebrochen. Offenbar bietet die dänische Hauptstadt idealen Nährboden für frische Ideen. Wie sonst ließe sich erklären, dass Restaurants wie...

  • Chef's LifeIlona MarxMai 25, 2020
    Das rohe Verlangen

    Ein Health-Food-Deli mischt die florentinische Gastroszene auf. Das #RAW im Up-and-Coming-Viertel Santo Spirito bringt frischen Wind in die traditionsbewusste italienische Küche.

  • ManagementIlona MarxApril 30, 2020
    Von 90 auf 250 Mahlzeiten: Mit Luxus-Lieferservice gegen die Krise

    Erst vor wenigen Monaten, Ende des Jahres 2019, wurde Eric Menchon vom Le Moissonnier in Köln von der Redaktion des „Feinschmeckers“ zum „Koch des Jahres“ gekürt. Vier Monate nach Jahreswechsel ist für ihn und seine Kollegen nichts mehr, wie es war....

  • ManagementLiz Cooley - FCSIApril 21, 2020
    Zweck in einer Zeit des Coronavirus

    Zweck ist in den letzten Jahren so etwas wie ein Schlagwort geworden, da Unternehmen in jedem Sektor danach streben, eine engagiertere und produktivere Belegschaft zu entwickeln.

  • ManagementStephanie Bräuer - FALSTAFF PROFIMärz 26, 2020
    Gastro-Power durch Frauen

    Was?! Jetzt ist der Frauentag schon Wochen vorbei – und schon wieder geht es um dieses Thema? Es tut mir leid, aber wir müssen darüber reden. Denn wir sind damit mitten in einem DER Branchenthemen überhaupt: mangelnder Nachwuchs. Heute kann man...

  • InnovatorsSarah Helmanseder - Rolling PinFebruar 26, 2020
    Die Köche des Jahrzehnts

    Die Giganten: Diese zehn herausragenden Chefs prägten mit ihren brillanten Kreationen, innovativen Techniken und bahnbrechenden Konzepten das vergangene kulinarische Jahrzehnt.

  • Chef's LifeIlona MarxJanuar 16, 2020
    Das Restaurant am Ende des Universums

    Es könnte nicht weiter vom Bling-Bling der Metropolen entfernt sein und wurde dennoch zum besten Restaurant der Welt gekürt – das De Wolfgat im südafrikanischen Fischerort Paternoster eröffnet seinen Gästen ungeahnte Geschmacksdimensionen. Ein Besuch bei dem Koch Kobus van der Merwe,...

  • InnovatorsSarah Helmanseder - Rolling PinNovember 14, 2019
    Vollgas in Singapur

    Dennis Schacht spielt in der höchsten Service-Liga. Starkoch André Chiang holte ihn nach Singapur, wo der 28-jährige heute Serviceleiter im Restaurant Zén von Björn Frantzén ist.

  • ManagementLucas Palm - Rolling PinOktober 31, 2019
    Work less pay hard!

    Work hard, play hard ist bald Schnee von gestern: Was die Generation Z von der Arbeitswelt erwartet – und wie Unternehmen sie langfristig an sich binden können.

  • ManagementNadine OttoSeptember 9, 2019
    Phänomen Pop-Up-Restaurant: Wenn Genuss zeitliche Grenzen hat

    Kurz eingerichtet, dann wird angerichtet: Pop-Up-Restaurants liegen auch weiterhin im Trend und locken selbst gastronomische Größen zum kurzzeitigen Rendezvous. Das plötzliche Auftauchen der kulinarischen Begegnungsorte bietet aufstrebenden Start-Ups wie gestandenen Gastronomen nicht zuletzt Chancen, weil das Phänomen so wandelbar ist. Im...

  • ManagementMichaela KirschnerApril 17, 2019
    25hours Hotels: Anders, als die Anderen.

    Jung und dynamisch – so beschreibt sich 25hours Hotels auf der firmeneigenen Webseite. Das Unternehmen möchte zwar auf der traditionellen Hotellerie aufbauen, dabei aber neue Wege gehen. KTCHNrebel hat mit Robert Hesse, Culinary Manager bei 25hours, über das hauseigene F&B-Konzept, die...

  • ManagementBirgit KiddMärz 14, 2019
    100 Jahre Hilton und der Zeit immer noch voraus

    Alles fing damit an, dass Conrad Hilton im Jahr 1919 sein erstes Hotel gekauft hat. Heute ist Hilton mit 17 Marken und über 5.500 Hotels in 113 Ländern eine der weltweit größten und am schnellsten wachsenden Hotelketten.

  • ManagementHeike LucasFebruar 28, 2019
    Von der Uni ins Hotel: Als Quereinsteigerin gegen den Fachkräftemangel

    Um dem Fachkräftemangel zu begegnen, werden Unternehmen erfinderisch. Wie zum Beispiel die britische Hotelmarke Premier Inn, die unter anderem einfach zu Castings einlädt anstatt die Bewerber umständlich Lebensläufe und Anschreiben formulieren zu lassen.

  • InnovatorsJulia AltmeyerJanuar 24, 2019
    Kreativ, kreativer, am kreativsten: Lukas Mraz

    Zur Zeit ist Lukas Mraz offiziell „Sohn“. Denn seit 2017 steht er im Michelin-Sterne gekrönten Familienrestaurant „Mraz und Sohn“ gemeinsam mit seinem Vater Markus am Herd.

  • Chef's LifeDaniela Almer - Rolling PinJanuar 17, 2019
    Steaks mit Stehvermögen

    Stehen ist das neue Sitzen, wenn es nach dem Konzept-Exportschlager aus Japan geht: wie die Ikinari-Steakkette jetzt erfolgreich New York auf den Kopf beziehungsweise die Füße stellt.

  • ManagementBirgit KiddDezember 17, 2018
    Wie sehr trifft der Fachkräftemangel die Fine Dining Gastronomie?

    Die deutsche Fernsehköchin, Moderatorin, Buchautorin, Unternehmerin, Mutter und Ehefrau hat immer ein volles Programm. Nachdem Cornelia Poletto 2011 ihr Hamburger Michelin Stern-Restaurant geschlossen und das das CORNELIA POLETTO eröffnet hat, dehnte sie ihren Kosmos weiter aus.

  • Kitchen 4.xElly EarlsDezember 1, 2018
    Ultra-Personalisierung: der nächste Megatrend?

    Ein Restaurant im Vereinigten Königreich kann Ihr Essen an Ihr DNA-Profil anpassen. Elly Earls findet heraus, ob darin die Zukunft des Foodservice liegt. Personalisierung ist etwas, was wir in der Quickservice-Gastronomie mittlerweile standardmäßig erwarten, vor allem in Großstädten. Alles begann in...

  • ManagementAndrea Boehm - Rolling PinDezember 1, 2018
    Die neue Ära kann beginnen

    Mit ihrem Haus in Paris wagen die 25hours Hotels den ersten Schritt in den nichtdeutschsprachigen Raum. CEO Christoph Hoffmann erzählt über weitere Expansionspläne und darüber, wie es gelingt, die eigene DNA zu bewahren.

  • InnovatorsNina Wessely – Rolling PinDezember 1, 2018
    Ich heisse Albert Adrìa

    Nach 2013 gilt Albert Adrià als der meistunterschätzte Koch der Welt. Das einst beste Restaurant der Welt, das elBulli, und sein großer Bruder Ferran Adrià werfen lange Schatten. Wie - Albert seinem Nachnamen seine eigene Bedeutung gibt und - warum er...

  • InnovatorsHeike LucasDezember 1, 2018
    Kimbal Musk: Ein Nerd am Herd

    Beim Namen Musk ist der erste Gedanke natürlich Elon Musk, Gründer von Tesla und SpaceX. Aber es gibt noch einen anderen Musk, der zwar auch bei Tesla und SpaceX seine Finger im Spiel hat, aber noch eine andere Leidenschaft hat: Gemeint...

  • ManagementJulia AltmeyerDezember 1, 2018
    Trends der Generation Y mit Auswirkungen auf die Gastronomie der Zukunft

    Als Ergebnis einer neuen Untersuchung, die im Oktober 2018 von YouGov online durchgeführt und von Planday gesponsert wurde, wurden drei wichtige Treiber aufgezeigt, die nach Ansicht der Generation Y (Millennials, zwischen 1980 und 2000 geboren) Auswirkungen auf den Restaurantsektor von morgen...

  • Kitchen 4.xIlona MarxDezember 1, 2018
    Hightech-Playground

    In San Francisco hat gerade ein neuer Workspace seine Türen geöffnet. Ein experimenteller Spielplatz für kochende Hightech-Fans.

  • Kitchen 4.xNadine Otto, Mirco KurreckDezember 1, 2018
    Bugs statt Bunny – wie Insekten die Gastronomie revolutionieren

    Bangkok: Ein kleines Restaurant, versteckt im Hinterhof – dunkle Fassade, bronzefarbenes Logo, Metalljalousien. Innen versprühen große Leuchter, hohe Decken und dunkles Holz ebensoviel Industrial-Vintage-Charme wie die ausgeblichenen Perserteppiche und zusammengewürfelten Holzstühle.

  • InnovatorsDaniela Almer - Rolling PinDezember 1, 2018
    Massive Respect

    Eine Kreative Naturgewalt vor dem Herd: Keiner verbindet Genie und Wahnsinn so gekonnt wie UK-Exportschlager Ryan Clift, Mastermind und Küchenchef des Tippling Club in Singapur.

  • ManagementNina Wessely – Rolling PinDezember 1, 2018
    Face off

    Wie isst es sich in einem überdimensionalen Webrahmen? So gut wie in sonst keinem Restaurant, wenn man auf der Suche nach Nikkei ist, dem der Peruaner Jorge Muñoz gemeinsam mit Albert Adrià in Barcelona ein europäisches Zuhause gegeben hat.

  • ManagementElly EarlsDezember 1, 2018
    Feed the feed – Instagram für Restaurants

    Für Gastronomen entwickelt sich Instagram mit rasanter Geschwindigkeit zu einem unverzichtbaren Bestandteil des Marketingmix. Elly Earls findet heraus, wie man es richtig macht.

  • Chef's LifeAndrea BertoltDezember 1, 2018
    Culinary Schools: Shortcut in den Küchenhimmel? 

    Wann sich die Ausbildung an einer Culinary School rechnet: Culinary Schools kosten zwischen 10.000 und 100.000 Dollar - satte Preise, wenn man bedenkt, dass Berufseinsteiger im Schnitt kaum mehr als 10 Dollar pro Stunde verdienen. Trotzdem bewerben sich immer mehr junge...

  • Chef's LifeSusanne CookDezember 1, 2018
    Off-Road kochen

    Köche sind zweifelsfrei ein eigenes „Trademark“. Sie sind Lebensmittelexperten, Macher, Organisationstalente und Künstler – alles in Einem. Mit Adrenalin im Blut laufen Sie zu Hochform auf und arbeiten auch dann, wenn alle anderen frei haben… Zu pathetisch? Vielleicht. Fakt ist jedoch,...

  • InnovatorsAndrea BertoltDezember 1, 2018
    Das neue Gold der Inka – Perus Küche zwischen lila Mais und Urwaldfisch

    Peruanische Küche? Ist das nicht bloß Meerschweinchen und Ceviche? Vielleicht auch. Aber mehr. Und vor allem ist die Peruanische Küche die ganz, ganz große Sache in der kulinarischen Welt. In den Metropolen schießen die Peruanischen Restaurants wie Pilze aus dem Boden,...

  • ManagementBirgit KiddDezember 1, 2018
    F&B – Fit für die Zunkunft

    Ein Interview mit Jan Smeets, Recipe for Concept. Restaurant & Bar Concept Development. Der Niederländer Smeets ist einer der erfahrensten Konzeptentwickler der Branche; mit 20 Jahren in der Gastrobranche und acht Jahren in der konzeptionellen Beratung und als Analyst der Food-...

  • ManagementSissy Rabl - Rolling PinDezember 1, 2018
    Zirkus am Tisch

    Stickstoffwolken, Stichflammen und ab mit der Karotte durch den Fleischwolf! Das Kochen am Gast erlebt ein Comeback, aber ist es bloß Effekthascherei oder gibt es einen Mehrwert?

  • InnovatorsMia Schlichtling - Rolling PinDezember 1, 2018
    Keine Mittelmäßigkeit

    In der Mitte liegt die Wahrheit. Nach diesem Credo kocht Hendrik Otto im Lorenz Adlon Esszimmer – und zeigt, dass das nichts mit Mittelmäßigkeit zu tun hat.

  • InnovatorsBirgit KiddDezember 1, 2018
    Der Perfektionist: André Chiang

    Zu zwei Michelin-Sternen, der Platzierung unter The World’s 50 Best Restaurants und zahllosen weiteren internationalen Awards, die André Chiang in seiner Kochkarriere sammelte, konnte der Taiwanese im Februar diesen Jahres den Diners Club Lifetime Achievement Award hinzufügen.

  • Kitchen 4.xElly EarlsDezember 1, 2018
    Der Aufstieg der Roboter

    Roboterrestaurants machen weltweit Schlagzeilen, von China bis in die USA. Elly Earls findet heraus, ob Küchenchefs sich Sorgen machen sollten.