Ihr Browser ist veraltet. Es kann sein, dass nicht alle Funktionen dieser Websites angezeigt werden. Wir empfehlen, einen dieser Browser oder Versionen zu verwenden Mozila Firefox oder Google Chrome

Connect
To Top

Datenschutzerklärung

Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen.

Daher möchten wir Dich nachfolgend darüber informieren, welche Daten Deines Besuchs zu welchen Zwecken verwendet werden. Sollten darüber hinaus noch Fragen zum Umgang mit Deinen personenbezogenen Daten offen bleiben, kannst Du dich gern an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Verantwortlicher / Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

RATIONAL Aktiengesellschaft
Siegfried-Meister-Straße 1
86899 Landsberg am Lech
E-Mail: info@rational-online.com
https://www.rational-online.com

Datenschutzbeauftragter des Verantwortlichen

RATIONAL Aktiengesellschaft Datenschutzbeauftragter
Siegfried-Meister-Straße 1
86899 Landsberg am Lech
E-Mail: Datenschutzbeauftragter@rational-online.com

Grundsätzliche Informationen

Der Begriff der personenbezogenen Daten ist in der DSGVO definiert. Danach sind dies alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind. Darunter fällt also beispielsweise Dein Name, Deine Anschrift, Deine Telefonnummer oder Dein Geburtsdatum.

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Du dich nicht registrierst oder uns anderweitig Informationen übermittelst, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Dein Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Du unsere Website betrachten möchtest, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Dir unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist das berechtigte Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO).

Im Rahmen der Interessenabwägung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO haben wir unser Interesse an der Bereitstellung und Dein Interesse an einer datenschutzkonformen Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten berücksichtigt und abgewogen. Da die nachstehenden Daten zur Bereitstellung unseres Dienstes technisch mitunter erforderlich sind, um Dir unsere Webseite anbieten zu können und auch die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten, insbesondere Schutz vor Missbrauch zu bieten, sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass diese Daten -bei einer am Stand der Technik orientierten Gewährleistung der Datensicherheit- verarbeitet werden können, wobei Dein Interesse an einer datenschutzkonformen Verarbeitung angemessen berücksichtigt wird.

Daten
Verwendetes Betriebssystem Auswertung nach Geräten um optimierte Darstellung der Webseite sicherzustellen Die Daten werden gelöscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.
Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version Auswertung der verwendeten Browser um unsere Webseiten hierfür zu optimieren Die Daten werden gelöscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.
Internet-Service-Provider des Nutzers Auswertung der Internet Service Provider Die Daten werden gelöscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.
IP-Adresse Darstellung der Webseite auf dem jeweiligen Gerät Die Daten werden gelöscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.
Datum und Uhrzeit des Aufrufs Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebs der Webseite. Die Daten werden gelöscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.
Logfiles Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebs der Webseite Die Daten werden gelöscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

 

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Kontakt

Du hast die Möglichkeit, uns direkt zu kontaktieren. Die uns auf diese Weise übermittelten personenbezogenen Daten werden wir selbstverständlich ausschließlich für den Zweck verwenden, zu dem Du uns diese bei der Kontaktierung zur Verfügung stellst.

Soweit wir über ein Kontaktformular Eingaben abfragen, die nicht für eine Kontaktaufnahme erforderlich sind, haben wir diese stets als optional gekennzeichnet. Diese Angaben dienen uns zur Konkretisierung Deiner Anfrage und zur verbesserten Abwicklung Deines Anliegens. Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Deiner Einwilligung. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigst Du außerdem ein, dass wir Dich ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Dein Anliegen zu beantworten.

Eine Einwilligung kannst Du selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Bitte wende Dich hierfür an unseren Datenschutzbeauftragten, dessen Kontaktdaten Du oben stehend findest.

Daten Zweck der Verarbeitung Rechtsgrundlage der Verarbeitung Speicherdauer
IP-Adresse bei Anmeldung Übermittlung des Formularinhalts an den Webserver Einwilligung / Anbahnung/Durchführung des Vertragsverhältnisses Bis Ende Verbindungsaufbau
Themengebiet Verbesserung der Abwicklung der Anfrage Einwilligung / Anbahnung/Durchführung des Vertragsverhältnisses Bis Zweckerreichung / Ende Nachweispflicht
Nachricht Beantwortung des Anliegens Einwilligung / Anbahnung/Durchführung des Vertragsverhältnisses Bis Zweckerreichung / Ende Nachweispflicht
Anrede Direkte Ansprache Einwilligung / Anbahnung/Durchführung des Vertragsverhältnisses Bis Zweckerreichung / Ende Nachweispflicht
Vorname Direkte Ansprache Einwilligung / Anbahnung/Durchführung des Vertragsverhältnisses Bis Zweckerreichung / Ende Nachweispflicht
Nachname Direkte Ansprache Einwilligung / Anbahnung/Durchführung des Vertragsverhältnisses Bis Zweckerreichung / Ende Nachweispflicht
*Funktion
*Unternehmen Verbesserung der Abwicklung der Anfrage Einwilligung / Anbahnung/Durchführung des Vertragsverhältnisses Bis Zweckerreichung / Ende Nachweispflicht
E-Mail-Adresse Beantwortung des Anliegens Einwilligung / Anbahnung/Durchführung des Vertragsverhältnisses Bis Zweckerreichung / Ende Nachweispflicht
Telefonnummer Beantwortung des Anliegens Einwilligung / Anbahnung/Durchführung des Vertragsverhältnisses Bis Zweckerreichung / Ende Nachweispflicht
*Faxnummer Beantwortung des Anliegens Einwilligung / Anbahnung/Durchführung des Vertragsverhältnisses Bis Zweckerreichung / Ende Nachweispflicht
(Firmen) Anschrift Verbesserung der Abwicklung der Anfrage Einwilligung / Anbahnung/Durchführung des Vertragsverhältnisses Bis Zweckerreichung / Ende Nachweispflicht

* freiwillige Angabe

Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Deiner persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Deine persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Du Deine ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt hast,
  • die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Du ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Deiner Daten hast,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Dir erforderlich ist.

Bei einer Datenübermittlung außerhalb der Europäischen Union besteht grundsätzlich nicht das hohe europäische Datenschutzniveau. Bei einer Übermittlung kann es sein, dass aktuell kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission im Sinne des Art. 45 Abs. 1, 3 DS-GVO besteht. Das heißt, dass die EU-Kommission bislang nicht positiv festgestellt hat, dass das landesspezifische Datenschutzniveau dem Datenschutzniveau der Europäischen Union aufgrund der DS-GVO entspricht, daher haben wir die vorgenannten geeigneten Garantien geschaffen.

Mögliche Risiken, die sich im Zusammenhang mit der Datenübermittlung möglicherweise nicht vollständig ausschließen lassen, sind insbesondere:

  • Deine personenbezogenen Daten könnten möglicherweise über den eigentlichen Zweck hinaus verarbeitet werden.
  • Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass Du etwa Deine datenschutzrechtlichen Rechte, wie beispielsweise Dein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Datenübertragbarkeit nicht nachhaltig geltend machen und durchsetzen kannst.
  • Es besteht möglicherweise auch eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass es zu einer nicht korrekten Datenverarbeitung kommen kann und der Schutz der personenbezogenen Daten quantitativ und qualitativ nicht vollumfänglich den Anforderungen der DS-GVO entspricht.

Datensicherheit

Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Deine Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Technisch notwendige Cookies

Um unser Webangebot zu verbessern und die Nutzung für Dich so optimal wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufruf unserer Website auf Deinem Computer hinterlegt werden und eine erneute Zuordnung Ihres Browsers ermöglichen. Cookies speichern Informationen, wie beispielsweise Ihre Spracheinstellung, die Besuchsdauer auf unserer Website oder Deine dort getroffenen Eingaben. Dadurch wird vermieden, dass bei jeder Nutzung alle erforderlichen Daten erneut eingegeben werden müssen. Technisch notwendige Cookies sind nicht zwingend erforderlich um die Website anzuzeigen. Einige Funktionen der Webseite können ohne diese Cookies jedoch nicht ordnungsgemäß verwendet werden.

Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit, eine Deaktivierung dieser Cookies kann durch Einstellung des jeweiligen Browsers vorgenommen werden. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Wenn Sie das Speichern von Cookies verhindern möchten, können Sie in den Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, kannst Du der Anleitung Deines Browser-Herstellers entnehmen. Cookies, die bereits auf Deinem Rechner hinterlegt sind, kannst Du jederzeit löschen. Wir weisen allerdings darauf hin, dass unser Webangebot ohne Cookies eventuell nur eingeschränkt nutzbar ist.

Name des Cookies Zweck der Verarbeitung Rechtsgrundlage der Verarbeitung Speicherdauer
_icl_current_language Sessioncookie der Website / Sprachen Berechtigtes Interesse – technisch notwendig bis Sessionende
cookieconsent Cookie zur Steuerung zum Setzen von Cookies Berechtigtes Interesse – technisch notwendig 1 Jahr

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs.3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.htmlbzw. unter https://policies.google.com/?hl=de .

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das Browser-Add-on herunterlädst und installierst. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Deiner Daten beim Besuch dieser Website. Wenn Du hier klickst, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren

Benennung des Anbieters Dienstleistertyp Datenübermittlung an Drittland Drittland Garantien gem. Art. 44ff DS-GVO
Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland Auftragsverarbeiter JA Vereinigte Staaten von Amerika Privacy Shield / EU-Standardvertragsklauseln
Betroffene Datenkategorie Zweck der Verarbeitung Rechtsgrundlage der Verarbeitung Speicherdauer Widerspruch
IP-Adresse (wird anonymisiert gespeichert) Erstellung- und Änderung der Cookie-Informationen Berechtigtes Interesse 14 Monate Sofern Du mit der Verarbeitung zu den genannten Zwecken nicht einverstanden sind, kannst Du nachfolgend per Mausklick widersprechen
Gerätebezogene Daten, wie Gerätetyp, Modell Betriebssystem, Browsertyp und Version Optimierung der Webseite und Anpassung der Inhalte sowie aggregierte Nutzungsanalyse Berechtigtes Interesse 14 Monate Sofern Du mit der Verarbeitung zu den genannten Zwecken nicht einverstanden sind, kannst Du nachfolgend per Mausklick widersprechen
Nutzungsbezogene Informationen, wie Nutzungszeitpunkt, Dauer, Herkunftsort, Aufgerufene Seiten, Klicks und Aktionen auf der Website Optimierung der Webseite und Anpassung der Inhalte sowie aggregierte Nutzungsanalyse Berechtigtes Interesse 14 Monate Sofern Du mit der Verarbeitung zu den genannten Zwecken nicht einverstanden sind, kannst Du nachfolgend per Mausklick widersprechen

Google Tag Manager

Aus Gründen der Transparenz weisen wir darauf hin, dass wir den Google Tag Manager nutzen. Der Google Tag Manager erfasst selbst keine personenbezogene Daten. Der Tag Manager erleichtert uns die Einbindung und Verwaltung unserer Tags. Tags sind kleine Codeelemente, die unter anderem dazu dienen, Traffic und Besucherverhalten zu messen, die Auswirkung von Online-Werbung und sozialen Kanälen zu erfassen, Remarketing und die Ausrichtung auf Zielgruppen einzurichten und Webseiten zu testen und zu optimieren. Wir nutzen den Tag Manager für die Google Dienste Google Analytics und Google Adsense. Wenn Sie eine Deaktivierung vorgenommen haben, wird diese Deaktivierung vom Google Tag Manager berücksichtigt. Für weiter Informationen zum Google Tag Manager siehe: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html .

Facebook Custom Audience

Diese Webseite verwendet die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). mit Sitz in der 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA.
Für die Datenverarbeitung sind Name des Unternehmens und Facebook gemeinsam verantwortlich. Wir haben dazu mit Facebook eine Vereinbarung nach Art. 26 DS-GVO geschlossen. Das Wesentliche der Vereinbarung stellen wir Ihnen hier wie folgt zur Verfügung:

https://www.facebook.com/business/gdpr

Der Einsatz von Facebook Custom Audiences ermöglicht uns, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, um unsere Angebot für Sie noch interessanter zu gestalten. Hierzu übermittelt wir über einen Java-Script-Code, den wir unserer Webseite hinzugefügt haben, Daten zum http-Header, pixelspezifische Daten und optionale Daten, um Werbeanzeigen Ihnen gegenüber interessengerecht anzuzeigen, Berichte über geräteübergreifende Conversions zu erhalten und sog. Custom Audiences aus Webseitenbesuchern zu erstellen an Facebook.

Durch die Einbindung von Facebook Custom Audiences erhält Facebook beispielsweise die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen haben, oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Damit wird Ihre Identifizierung auf verschiedenen Plattformen ermöglicht.

Sofern Sie bei einem Dienst von Facebook registriert sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Facebook registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse und weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung von Facebook Custom Audiences ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs.1 lit.a DS-GVO). Die Speicherdauer beträgt 180 Tage.

Ein ausreichendes Datenschutzniveau wird durch eine aktive Privacy Shield Zertifizierung sichergestellt.

Sie können Ihre zuvor erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen mit Klick auf den folgenden Link widerrufen:

Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird davon nicht berührt. Mit dem erklärten Widerruf findet kein weiterer Datenaustausch mit Facebook statt.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook erhalten Sie unter https://www.facebook.com/about/privacy

Benennung des Anbieters Dienstleistertyp Data transfer to third country Third country Garantien gem. Art. 44ff DS-GVO
Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Datenübermittlung und gemeinsame Verantwortlichkeit mit dem Verantwortlichen nach Art. 26 DS-GVO Ja USA Privacy Shield Zertifizierung
Betroffene Datenkategorie Purpose of processing Legal basis for processing Storage duration Deactivation/Withdrawal
HTTP-Header: In einem HTTP-Header befinden sich Informationen über Ihre IP-Adresse, Informationen zum Webbrowser, Seitenspeicherort, Dokument, URl-Referenz und Nutzeragent des Webbrowsers. Interessenbasierte Werbung Einwilligung 180 Tage Sofern Sie mit der Verarbeitung zu den genannten Zwecken nicht nicht einverstanden sind, können Sie per Mausklick Facebook Custom Audience deaktivieren bzw. Ihre Einwilligung widerrufen (siehe voranstehenden Text).
Pixelspezifische Daten, wie z. B. die Pixel-ID und Facebook-Cookie-Daten. Interest-based advertising Declaration of consent 180 Tage Sofern Sie mit der Verarbeitung zu den genannten Zwecken nicht nicht einverstanden sind, können Sie per Mausklick Facebook Custom Audience deaktivieren bzw. Ihre Einwilligung widerrufen (siehe voranstehenden Text).
Optionale Werte, wie z. B. Informationen getätigte Käufe, Informationen zum Conversion-Wert. Interest-based advertising Declaration of consent 180 Tage Sofern Sie mit der Verarbeitung zu den genannten Zwecken nicht nicht einverstanden sind, können Sie per Mausklick Facebook Custom Audience deaktivieren bzw. Ihre Einwilligung widerrufen (siehe voranstehenden Text).

Votely

Wir verwenden zur Durchführung von kurzen Umfragen (mit zwei Antwortmöglichkeiten) unter unseren Beiträgen das PlugIn Votely von wpgens.com. Das PlugIn wird ausschließlich von unseren Servern in Deutschland betrieben und baut keine Verbindung zu der Seite eines Drittanbieters auf. Wenn Sie nicht an der Umfrage teilnehmen, werden durch das PlugIn auch keine Daten von Ihnen verarbeitet. Soweit Sie eine der Antworten anklicken wird Ihre Stimme ohne Zuordnung zu einem Pseudonym oder Ihrer IP-Adresse gespeichert. Allein das Land aus dem Sie Ihre Stimme abgeben wird erfasst. Außerdem wird durch die Teilnahme an der Umfrage ein Cookie in Ihrem Browser gesetzt, der eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht und die Information enthält, dass Sie bereits an der Umfrage teilgenommen haben. So verhindern wir eine Verfälschung/Missbrauch der Umfrage, indem wir mehrfaches Abstimmen unterbinden. Darin liegt auch unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit f) DSGVO. Das Cookie wird ab Ihrer Stimmabgabe für die Dauer von 1 Jahr gespeichert.

Benennung des Anbieters Dienstleistertyp Data transfer to third country Third country Garantien gem. Art. 44ff DS-GVO
WPGens keine Nein Keine Übertragung Privacy Shield Zertifizierung
Betroffene Datenkategorie Purpose of processing Legal basis for processing Storage duration Deactivation/Withdrawal
voting ID (Teilnahme an bestimmter Umfrage) Limitierung der Teilnahme an Umfragen Berechtigtes Interesse 1 Jahr Sofern Sie mit der Verarbeitung zu den genannten Zwecken nicht einverstanden sind, können Sie im Bereich „Deaktivierung / Aktivierung von Cookies“ per Mausklick widersprechen.

Einbindung von Inhalten Dritter

Innerhalb unseres Onlineangebotes werden Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube oder Instagram, auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f ) DS-GVO eingebunden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.Einbindung von Inhalten Dritter

Deaktivierung / Aktivierung von Cookies

Da kannst Deine Entscheidung zur Verwendung von Cookies und den Einsatz von Diensten von Drittanbietern zur Verbesserung Ihrer Website-Erfahrung, die Du durch Klick auf eine Schaltfläche im eingeblendeten Banner bei Deinem ersten Besuch bzw auf diese Datenschutzseite getroffen hast, jederzeit durch Klick auf den folgenden Link ändern. Ein Widerruf ist ebenfalls möglich, wenn noch keine Entscheidung im Cookiebanner getroffen wurde.

Belehrung Betroffenenrechte

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art.18 DS-GVO, das Recht auf Widerspruch aus Art. 21 DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DS-GVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG.

Belehrung zum Beschwerdemöglichkeit

Du hast zudem das Recht, Dich bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Belehrung zum Widerruf bei Einwilligung

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten kannst Du jederzeit uns gegenüber widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der Datenschutzgrundverordnung, als vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Bitte beachte, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

Recht im Falle einer Datenverarbeitung zur Betreibung von Direktwerbung

Du hast gem. Art. 21 Abs.2 DS-GVO das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Dir betreffenden personenbezogenen Daten einzulegen. Im Falle Ihres Widerspruchs gegen die Verarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung werden wir Deine personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten. Bitte beachte, dass der Widerspruch erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen die vor dem Widerspruch erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

Hinweis auf Widerspruchsrecht bei Interessenabwägung

Soweit wir die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten auf eine Interessenabwägung stützen, kannst Du Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir Dich um Darlegung der Gründe, weshalb wir Deine personenbezogenen Daten nicht wie von uns beschrieben verarbeiten sollten. Im Falle Deines begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Dir unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe erläutern.

Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Webseiten zu unserem Online-Magazin KTCHNrebel gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, dass andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern bzw. anzupassen.

Weiterführende Links: