Ihr Browser ist veraltet. Es kann sein, dass nicht alle Funktionen dieser Websites angezeigt werden. Wir empfehlen, einen dieser Browser oder Versionen zu verwenden Mozila Firefox oder Google Chrome

Connect
To Top

Unausgelastete Betten? HospitalityHelps setzt ein Zeichen für Covid-Erkrankte.

Von: Lesezeit: < 1 Minute
Nächster Artikel Mother Nature’s Son

Das Hotel-Technologie Unternehmen »Cloudbeds« überzeugt mit einem kreativen Konzept, welches leerstehende Hotelzimmer sinnvoll auslastet. Die Initiative »HospitalityHelps« bietet eine Online-Plattform, auf der Räumlichkeiten für Covid-19-Patienten, aber auch für Familienmitglieder bzw. Helfer bereitgestellt werden können.

Um einen großen Mangel an verfügbaren Betten für Kranke und Menschen in Gesundheitsberufen, die gegen das Coronavirus kämpfen, zu vermeiden, haben sich die Gründer von »Cloudbeds« stark gemacht. Damit wirken die beiden möglichen Schließungen und den damit einhergehenden Umsatzeinbußen von Beherbergungsbetrieben entgegen.

Cloudbeds Hotel Zimmer in der corona krise

Cloudbeds founders / Image: Cloudbeds

Breiter Zuspruch

»Cloudbeds« erhielt bereits 82 Millionen Dollar an Finanzierungen für die weitere Entwicklung der Idee »HospitalityHelps«.

Hilfe für Hotels

Hotels, die Räumlichkeiten zur Verfügung stellen, werden auch – je nach Ausmaß – dafür bezahlt. Das Unternehmen entscheidet von Fall zu Fall.

https://www.hospitalityhelps.org/

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Kitchen 4.x